About FreeSpirit

 

FreeSpirit hat seit seiner Gründung im Jahr 1997 im Veranstaltungsbereich immer als Kommunikationsplattform gedient, die neben den Besuchern auch DJ`s wie Musiker der verschiedenen Sparten der electronischen Musik mit anderen Künstler & Kreativen in Interaktion und Austausch gebracht hat.

Die elektronische Musik Fusion mit abwechslungsreichen DJ Sets ist immer von live Musikern begleitet worden.

Der Initiator DJ Roger Pandit hat an jedem Abend mit seinen hervorragenden Percussion Sessions die Arbeit der DJ`s untermalt und erweitert. Öfters waren auch zusätzlich Musiker mit anderen Instrumenten wie Didgeredoos, Guitarren, Saxophon ... oder auch Liveacts mit Computer und Sequenzer zu hören. Sogar Proffessoren aus dem Konservatorium in Wien haben den Abend mit persönlichen Liveacts supportet.

Der Schwerpunkte lag also immer im Bereichen Live Sessions zu DJ Sets.

Dieses Programm soll zum Einen den Mitwirkenden beim kreativen musikalischen Werksaustausch sowie bei der Präsentation neuer Werke und Ideen behilflich sein. Zudem wird eine Community aufgebaut, die diese Abwechslung fernab vom medialen Einheitsbrei durch das ständig wechselnde Angebot höchst zufriedengestellt ist. Vor allem, weil das ganze Angebot dem Namen FreeSpirit genüge tun will, indem die Abende immer bei freien Eintritt sind.

Zielgruppe


FreeSpirit ist für Musikliebhaber, die mit Feude gemeinsam mit Gleichgesinnten ihre gute Stimmung ungezwungen und frei teilen wollen.

© 2005 by M Art in M @ peaceartist.org